Startseite KOMPARSE.DE   Facebook Twitter

 

 

57.785   30. Januar   14:00 Uhr             Aktualisierung  12. Februar   13:50 Uhr

Köln + 50km-Umkreis | Paar oder Familie mit Kindern, die im Smarthome leben | ein Drehtag, Zeitraum flexibel| Aufwandsentschädigung von 100 Euro pro Haushalt

Für einen Fernsehbeitrag für die Servicezeit beim öffentlich-rechtlichen Sender WDR suchen wir Paare jeden Alters und Familien aus Köln und Umgebung, die in einem umfangreich ausgestatten Smarthome leben. Wir untersuchen mit euch, wie sicher eure Smarthome-Geräte sind und wie man sich am besten vor Hackern schützt.
Es werden einige Bilder am und im eigenen Wohnhaus gedreht.
Für einen Drehtag gibt es eine Aufwandsentschädigung von 100 Euro pro Haushalt!

Bewerber senden bitte eine Mail mit dem Betreff „Smarthome-User“ sowie

- Porträtfotos der im Smarthome lebenden Bewohner
- Wohnort
- Genaue Angabe welches System im Haus benutzt wird (ob über Funk oder Wlan, etc. + welche genaue Bezeichnung, wie Homematic)
- Genaue Angaben der Smarthome-Geräte (Licht, Rollläden, Heizung, Kaffeemaschine, Staubsauger etc.)
- Warum glauben Sie, sind Sie ein voll ausgestatteter Smarthome-Nutzer?

an Carolin.Unger@meworks.tv

 

Folgende Version(en) des Gesuchtextes ist/sind nicht mehr aktuell:

Köln + 50km-Umkreis | Paar oder Familie mit Kindern, die im Smarthome leben | ein Drehtag, Anfang Februar | Aufwandsentschädigung von 100 Euro pro Haushalt

Für einen Fernsehbeitrag für die Servicezeit beim öffentlich-rechtlichen Sender WDR suchen wir Paare jeden Alters und Familien aus Köln und Umgebung, die in einem umfangreich ausgestatten Smarthome leben. Wir untersuchen mit euch, wie sicher eure Smarthome-Geräte sind und wie man sich am besten vor Hackern schützt.
Es werden einige Bilder am und im eigenen Wohnhaus gedreht.
Für einen Drehtag gibt es eine Aufwandsentschädigung von 100 Euro pro Haushalt!

Bewerber senden bitte eine Mail mit dem Betreff „Smarthome-User“ sowie

- Porträtfotos der im Smarthome lebenden Bewohner
- Wohnort
- Genaue Angabe welches System im Haus benutzt wird (ob über Funk oder Wlan, etc. + welche genaue Bezeichnung, wie Homematic)
- Genaue Angaben der Smarthome-Geräte (Licht, Rollläden, Heizung, Kaffeemaschine, Staubsauger etc.)
- Warum glauben Sie, sind Sie ein voll ausgestatteter Smarthome-Nutzer?

an
Carolin.Unger@meworks.tv


 

 

Allgemeine Bewerbungshinweise

 

 

 

   


Copyright © 1999-2018  [KOMPARSE.DE]. Alle Rechte vorbehalten