Startseite KOMPARSE.DE   Facebook Twitter

 

 

 

 

46.746  19. August   15:54 Uhr

Berlin/Potsdam | männliche und weibliche Komparsen, 18-99 Jahre (gerne 40 - 99) | zwei Drehtage: 25. & 26. August | Studentenfilm - no budget

KLEINDARSTELLER_INNEN GESUCHT
- Internationaler Cast, alle Altersstufen -
Der Film erzählt eine nicht ferne Zukunftsvision in einer Garküche. Ein Straßenmusiker findet dorthin seinen Weg, um für ein gespieltes Lied einen Teller Suppe zu bekommen. Leider ist es in dieser Zeit verboten öffentlich Musik zu spielen. Angelockt von dem Klang konfisziert eine Beamtin das Instrument. Eine Strafe scheint unvermeidlich. Doch plötzlich tut sich die Gruppe der Gäste zusammen, trommelt und klopft und hämmert das soeben gespielte Lied weiter. Die Beamtin muss fliehen, merkt sie doch, dass niemand sich mehr vor ihrer Kontrolle fürchtet.
Es wird keinen Dialog im Film geben. Dadurch wird das Ausdrucksspiel umso wichtiger.
Dreh: 25. & 26. August 2016
Drehort: Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Gage: Leider keine, da es sich um einen Studentenfilm handelt - Dafür ein tolles Drehbuch, engagiertes Team, Verpflegung und was sonst noch so schön ist, neben dem schnöden Mammon.
Bei Interesse bitte mit Fotos: simon.stein@filmuniversitaet.de


 

Allgemeine Bewerbungshinweise

 

 

 

   


Copyright © 1999-2016  [KOMPARSE.DE]. Alle Rechte vorbehalten